Herstellung

 

In  der Produktion

Wir lassen unsere Tiere auf dem Bamberger Schlachthof schlachten. Danach werden Sie durch uns im Kühlfahrzeug abgeholt und von unserem Fachpersonal zerlegt. Alles aus einer Hand von Anfang an, garantiert eine hohe Qualität! Der Arbeitsschutz (Stechschutz, Sicherheitsstiefel) schützen unsere Mitarbeiter vor Verletzungen.

 


 

Nach dem Zerlegen und Zerkleinern (Kuttern) werden von Uwe Gewürze beigemischt. Anschließend kommt die Masse (Brät) in die Füllmaschine. Unser Rudi (seit 1978 beim Lessner) füllt die Wurst gewissenhaft ab. Danach kommt die Wurst in die Rauchkammer zum Räuchern oder zum Kochen in den Kessel. 

 


Hygiene spielt bei uns eine sehr große Rolle! Die Reinigung erfolgt nach einem genauen Reinigungsplan. Für jeden Bereich und jede Maschine oder Fläche gibt es einen verantwortlichen Mitarbeiter. Auch Laborproben dokumentieren das Ergebnis.

 


Wir handeln nach der neuesten EG - Vorschrift. Die fertigen Produkte kommen getrennt nach Warengruppen in eigene Kühlräume: · Fleisch · Wurst · Geflügel · Klimareifeanlage für Salami, Schinken. Das garantiert eine optimale Lagerung bzw. Reifung. Die Ware bleibt durch die getrennte Lagerung lange frisch und appetitlich.    

Vieles bleibt und ist Handarbeit. Viele Spezialitäten werden direkt in unserer Metzgerei zentral für unsere 8 Filialen gefertigt. Das garantiert gleichbleibende Qualität, in welcher Filiale Sie auch immer "Lessner Qualität" kaufen möchten. Das kann keine Industrie und keine SB - Theke im Supermarkt. Den unsere Produkte sind HANDWERK. Manchmal auch die Einzelbestellung eines Kunden. Wir machen das! 

 

Hier im Auslieferungsbereich entnimmt der Disponent die Ware aus den verschieden Kühlräumen. Täglich werden unsere Filialen bis zu zweimal mit dem Kühlfahrzeug beliefert. Das garantiert Frische und Qualität! 95% unserer Ware wird frisch hergestellt und meist noch am gleichen Tag verkauft! Unser Verkaufspersonal kontrolliert täglich die Frische der Ware! Deshalb brauchen wir kein Mindesthaltbarkeitsdatum!  

Technik: Kühlung und Lüftung sind wichtig! Aber auch teuer und nur ein kleiner Teil der kompletten Metzgerei - Ausstattung.

 

Ein gutes Produkt verdient auch einen fairen Preis!

 

Nach oben